Loading
X

Vordere Kreuzbandläsionen (VKB)

Bei einem entsprechenden Unfall können Kreuzbandläsionen auftreten, wobei die Verletzung des vorderen KB’s häufiger ist als die des hinteren KB.

Eine solche Verletzung wird heute nicht obligat operativ versorgt, sondern anhand von bestimmten Faktoren die Indikation zur operativen stabilisierenden Vorgehensweise gestellt.

Nach dem Unfall und Diagnosestellung sollte eine solche Operation entweder innerhalb 24 Std, oder dann mit einem zeitlichen Abstand von ca. 6 Wochen durchgeführt werden, und die Zeit dazwischen mit Physiotherpie zur Abschwellung und Beweglichkeitsverbesserung überbrückt werden. Eine VKB-Ersatzplastik kann heute auch im Operationszentrum Wetzikon (OPZW) ambulant durchgeführt werden.

Mail ans Sekretariat Orthopädie
senden
Kontakt Orthopädie
Klinik Impuls
Orthopädie und Traumatologie
Bahnhofstrasse 137
8620 Wetzikon
Sekretariat
Fax
044 934 60 76
Patient anmelden anmelden

Dürfen wir Sie persönlich beraten?

Kontaktieren Sie uns direkt per Telefon oder Email. Gerne vereinbaren wir einen Termin für Sie bei unseren Spezialisten.

Kontakt